Tagesspruch am 21.11.2014
***********************************
Mancher Mensch muss erst mit dem Kopf gegen einen Baum rennen,
bevor er merkt, dass er auf dem Holzweg ist.
(Wilhelm Busch)

 

Links

 
 
 
 
Schifffahrtszeichen auf
See- und
Binnenwasserstraßen
 
Signale und Regeln
für die Berufs- und
Sportschifffahrt
 
 
Dr. Regina
Winterberg
 
Friedbert
Barg
 
 
 
 

 
Die Order der katholischen
Schifferseelsorge steht zum kostenlosen Download bereit

Blätterbare Version

Ausgabe als PDF-Datei
 

 

 

 

 

 

 

 
Rettung der Schiffergemeinde unter neuem Standort
Das Haus der Schiffergemeinde in Duisburg Homberg ist Treffpunkt, Anlaufstelle in
Krisensituationen und Veranstaltungsort. Für viele ist dieses Haus ein zweites Zuhause. Aufgrund von Kosteneinsparungen will die evangelische Kirche diesen wichtigen Ort für Jugendsozialarbeit schließen.
 
Bitte lesen Sie hier den gesamten Bericht und helfen Sie mit Ihrer Unterschrift

Aktuelle Meldungen zur allgemeinen Schifffahrt lesen Sie täglich hier...

 
Hochmodernes Güterzentrum
Kehler Hafen nimmt Portalkrananlage in Betrieb
(21.11.2014/ sya) Hafendirektor Hillenbrand freut sich über das 500 Tonnen schwere Prachtstück.
Lesen Sie hier, was Baden-online über dieses Thema berichtet


Industriehafen Spelle-Venhaus
Erster Schwertransport verladen
(21.11.2014/ sya) Die Frequentierung des Industriehafens Spelle-Venhaus zieht laut einer Mitteilung der Gemeinde immer größere Kreise
Lesen Sie hier, was OZ online über dieses Thema berichtet


Hafen-Weihnachtsmarkt in Köln
Piraten, Engel und maritimes Flair
(21.11.2014/ sya)  Lichtgestalten im wahrsten Sinne werden am 14. Dezember tanzend über die Promenade des Rheinauhafens ziehen.
Lesen Sie hier, was die Kölnische Rundschau über dieses Thema berichtet


„Mein Schiff 5“
Brennstart in Turku
(21.11.2014/ sya) Bei der finnischen Meyer-Werft-Tochter ist mit dem Bau des neuen Tui-Kreuzfahrtschiffes begonnen worden.
Lesen Sie hier, was OZ online über dieses Thema berichtet

„Lille Björn“
Ein Schiff mit dunkler Vergangenheit
(21.11.2014/ sya) Als sie kam, hatte der Eigner noch hoch fliegende Träume: Die Brigantine „Lille Björn“ sollte ein großes Projekt am Flensburger Museumshafen werden.
Lesen Sie hier, was das Flensburger Tageblatt über dieses Thema berichtet

Auseinandersetzung an Bord
Schiff im Wismarer Hafen festgehalten
(21.11.2014/ sya) Wegen einer Auseinandersetzung an Bord ist ein Frachtschiff neun Tage lang im Wismarer Hafen festgehalten worden.
Lesen Sie hier, was die SVZ über dieses Thema berichtet

Mordkommission ermittelt
Wasserleiche in Duisburg gefunden
(21.11.2014/ sya) Grausiger Fund im Rhein-Herne-Kanal: Ein Binnenschiffer hat an der Schleuse in Duisburg-Meiderich eine Wasserleiche entdeckt und die Polizei alarmiert.
Lesen Sie hier, was die WAZ über dieses Thema berichtet

„Nawatrans VI“
Gift-Ladung von beschädigtem Schiff verladen
(21.11.2014/ sya) Das giftige Bleigranulat des leckgeschlagenen Binnenschiffes „Nawatrans VI“ ist am Mittwoch im Papenburger Hafen auf ein anderes Binnenschiff umgeladen worden.
Lesen Sie hier, was die Neue Osnabrücker Zeitung über dieses Thema berichtet

Hapag-Lloyd
Fusion mit CSAV rückt näher
(21.11.2014/ sya) Die geplante Fusion zwischen der Hamburger Reederei Hapag-Lloyd und der Containersparte der chilenischen Compania Sud Americana de Vapores (CSAV) geht auf die Zielgerade.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet


Abgasvorschriften für Schiffe in Nord- und Ostsee
Spediteure befürchten Ladungsverluste
(21.11.2014/ sya) Sechs Wochen vor der Einführung strengerer Abgasvorschriften für Schiffe in Nord- und Ostsee haben die Spediteure vor drohenden Ladungsverlagerungen vom Seeweg auf die Straße gewarnt.
Lesen Sie hier, was die SVZ über dieses Thema berichtet

Einstiges Vorzeigeschiff auf dem Bodensee
Verein will MS Österreich retten
(20.11.2014/ sya) In Bregenz formiert sich ein privater Verein, der die Verschrottung eines der ältesten Bodenseeschiffe - der „MS Österreich“ - verhindern will.
Lesen Sie hier, was Voralrberg ORF.at über dieses Thema berichtet


Jahrestreffens des Bundesverbandes der Selbstständigen, Abteilung Binnenschifffahrt
(20.11.2014/ sya) Über Sorgen und Nöte und die Zukunft der deutschen Binnenschiffer-Branche wurde zwei Tage lang in der Friedenskirche am Schiffshebewerk diskutiert.
Lesen Sie hier, was die Dattelner Morgenpost über dieses Thema berichtet

Etwas Gutes für Gelsenkirchen
Stadthafen wird umgebaut
(20.11.2014/ sya) Die Arbeiten laufen seit einiger Zeit. Der Stadthafen im Neubaugebiet Graf Bismarck wird bis zum Jahr 2016 in mehreren Etappen umgebaut.
Lesen Sie hier, was die WAZ über dieses Thema berichtet

Finger ab
Hafenarbeiter beim Vertäuen eingeklemmt
(19.11.2014/ sya) Beim Festmachen eines Schiffes am Predöhlkai verlor ein Hafenarbeiter am Dienstagnachmittag einen Finger.
Lesen Sie hier, was die Hamburger Morgenpost  über dieses Thema berichtet

Bauverzögerungen und Kostensteigerungen
Beschränkungen am Sperrwerk Greifswald

(19.11.2014/ sya) Das Wasser- und Schifffahrtsamt Stralsund hat für das neue Sperrwerk in Greifswald erhebliche Beschränkungen erlassen. Vorerst dürfen aus Sicherheitsgründen nur Schiffe mit einem Tiefgang von maximal 3,40 Meter das Sperrwerk passieren.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet

Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen
Flämischer Ministerpräsident besucht Duisburger Hafen
(18.11.2014/ sya) Geert Bourgeois, der Ministerpräsident der Flämischen Regierung und Flämischer Minister für Außenpolitik, hat heute mit einer siebenköpfigen Delegation den Duisburger Hafen besichtigt.
Nach der Stippvisite des niederländischen Premiers Rutte vor zwei Wochen, ist der Aufenthalt des Ministerpräsidenten in Nordrheinwestfalen der zweite ausländische Besuch seit dem Antritt der neuen Regierung in Flandern im Juli 2014.
Lesen Sie hier die gesamte Meldung

 Kaufinteressent Callista
"Traumschiff"-Dreh muss verhandelt werden
(18.11.2014/ sya) Eine ganze Reihe möglicher Investoren will die MS „Deutschland“ wieder in ruhigere Gewässer steuern.
Lesen Sie hier, was die Kieler Nachrichten über dieses Thema berichtet

Rundum gelungene Veranstaltung
Nachlese "Ball der Schiffahrt“ 2014
(hadü) Der Vorstand und die Gäste des „Ball der Schiffahrt eV“ sind sich einig, es war wieder einmal eine rundum gelungene Veranstaltung.
Das 43. Fest der großen Binnenschifffahrtsfamilie fand am 8. November in der Homberger Glückauf-Halle, wie in den vergangenen Jahren, großen Zuspruch. In der festlich geschmückten Halle genossen nicht nur Fahrende – rd. 700 Gäste hatten sich eingefunden – den abwechslungsreichen Abend, der neben dem innovativen Programm auch reichlich Gelegenheit zu anregenden Gesprächen, privater aber vielleicht auch geschäftlicher Natur, gab.
Lesen Sie hier die gesamte Meldung

Kunst in Duisburg-Ruhrort
Hafen-Romantik mit „Blauer Grotte“
(18.11.2014/ sya) Das Kunstwerk von Heide Weidele strahlt wieder. Es war nach seiner Eröffnung vor 20 Jahren zu einem Wahrzeichen von Ruhrort geworden, aber der Zahn der Zeit hatte an ihm genagt.
Lesen Sie hier, was die WAZ über dieses Thema berichtet

Hinweise auf eine Anlandestelle
Forscher enträtseln römische Häfen am Rhein
(18.11.2014/ sya) Antike Hafenanlage oder Gletscherspuren? Der Rhein diente schon den Römern als Transportweg, die Lage ihrer Häfen ist jedoch umstritten.
Lesen Sie hier, was scinexx über dieses Thema berichtet


Fassmer-Werft
Neues Kraftpaket für Amrum
(18.11.2014/ sya) Der Bau eines neuen Seenotrettungskreuzers für Amrum kommt gut voran. Die Fassmer-Werft hat ihre Arbeiten im niedersächsischen Bardenfleth abgeschlossen.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet


Neue Einblicke in die Tiefsee
Forschungsschiff Sonne in Dienst gestellt
(17.11.2014/ sya) „Wir übergeben heute das modernste Forschungsschiff der Welt der Wissenschaft. Ein Hightech-Schiff, das den höchsten Ansprüchen moderner Meeresforschung gerecht wird. Es wird unserer Gesellschaft und der Wissenschaft große Dienste leisten. Daten zum Klimaschutz, zur Erwärmung oder Versauerung der Meere oder zur Eisschmelze in der Arktis verdanken wir ganz wesentlich den Wissenschaftlern auf unseren Forschungsschiffen, die auf den Weltmeeren unterwegs sind“, waren die Worte von Wissenschaftsministerin Wanka zur Übergabe des Schiffes.
Lesen Sie hier die gesamte Meldung.


Hoher Schaden
Unbekannte stehlen Motor aus DLRG-Rettungsboot
(17.11.2014/ sya) Erst im Sommer war der reparaturanfällige Motor des Bootes "Reiher" der Wasserrettungsstation Hakenfelde im Norden Spandaus gegen ein sparsames Modell ausgetauscht worden.
Lesen Sie hier, was die Berliner Morgenpost über dieses Thema berichtet


Wilhelmshaven
Feuerschiff "Weser" in Werft verlegt
(17.11.2014/ sya) Bei dem zunächst etwa einwöchigen Aufenthalt in der Neuen Jadewerft sollen Schadenumfang und Kosten der Sanierung in einem Gutachten festgestellt werden.
Lesen Sie hier, was WZonline über dieses Thema berichtet

Hafencity
Neue Insel für den Baakenhafen
(17.11.2014/ sya) In der Hafencity haben die Arbeiten für eine künstliche Halbinsel im Baakenhafen begonnen.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet

Wilhelmshaven
Maersk setzt auf JadeWeserPort
(17.11.2014/ sya) Der Chef von Maersk-Deutschland hat angekündigt, dass die Containerriesen der „Triple-E-Klasse“ künftig nicht mehr Hamburg ansteuern werden.
Lesen Sie hier, was WZonline über dieses Thema berichtet

Dickschiffe auf Diät
Scandlines lässt Fähren verkleinern
(17.11.2014/ sya) Mit der "Berlin" und der "Copenhagen" soll die Überfahrt nach Dänemark zur Mini-Kreuzfahrt werden.
Lesen Sie hier, was der Spiegel über dieses Thema berichtet

Anwohner beschweren sich
"Uns stinkt der Hafen"
(17.11.2014/ sya) Schiffe sollen schon vor ihren Fenstern entlangfahren. Aber bitte keine, die stinken.
Lesen Sie hier, was die Hamburger Morgenpost über dieses Thema berichtet


Nord-Ostsee-Kanal
Megajacht „Luna“ zieht Blicke auf sich
(17.11.2014/ sya) Fast lautlos glitt am Donnerstagabend eine der größten Megajachten der Welt durch den Nord-Ostsee-Kanal.
Lesen Sie hier, was die Kieler Nachrichten über dieses Thema berichten

 
Die Order der katholischen
Schifferseelsorge steht zum
kostenlosen Download bereit
 
Blätterbare Version
 
Ausgabe als PDF-Datei
 

„Nawatrans VI“
Leck geschlagenes Binnenschiff weiter in Papenburg
(14.11.2014/ sya) Die Ladung, giftiges Bleigranulat, ist immer noch an Bord.
Lesen Sie hier, was die Neue Osnabrücker Zeitung über dieses Thema berichtet

Eisernes Tor
Wo sich die Donau wild in ihrem Flussbett wälzte
(14.11.2014/ sya) Einst galt der Donaudurchbruch Eisernes Tor als gefährliche Schiffspassage
Lesen Sie hier, was die Welt über dieses Thema berichtet

Geld aus Berlin
"Rickmer Rickmers" wird saniert
(14.11.2014/ sya) Hamburgs schwimmendes Wahrzeichen, die "Rickmer Rickmers", wird umfassend saniert.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet

Lange Tradition
Weihnachtissimo auf dem Main
(14.11.2014/ sya) Weihnachten lässt sich auch auf dem Main feiern – auf einer Bootstour der Primus-Linie mit gutem Essen und Showprogramm.
Lesen Sie hier, was die Frankfurter Neue Presse über dieses Thema berichtet

(TV- Tipp)

Leben und arbeiten auf der Weser
Binnenschifferfamilie Rüffer und ihre "MS Otrate"
Für die Binnenschifferfamilie Rüffer und ihre "MS Otrate" ist die Weser
ihr Zuhause - und gleichzeitig der Arbeitsplatz.
Im NDR am 23.11.2014 um 20:15 Uhr


Ölfilm auf dem Mains
Leck an Schubleichter als Ursache
(13.11.2014/ sya) Am Donnerstagvormittag hat ein Ölfilm der Feuerwehr und dem Technischem Hilfswerk (THW) einen größeren Einsatz auf dem Main bei Marktsteft beschert.
Lesen Sie hier, was die Main Post über dieses Thema berichtet

Baudenkmal
Alter Elbtunnel kann dank Millionen aus Berlin saniert werden
(13.11.2014/ sya) Die komplette Sanierung des Alten Elbtunnels sollte aus Kostengründen gestoppt werden – eigentlich
Lesen Sie hier, was das Hamburger Abendblatt über dieses Thema berichtet

Berlin und Brandenburg
Boote und Schiffe sollen Maut zahlen
(13.11.2014/ sya) Wie zu Lande auch auf dem Wasser: Die Bundesregierung plant eine Maut für die Benutzung von deutschen Wasserstraßen.
Lesen Sie hier, was der Tagesspiegel über dieses Thema berichtet

Motor streikt
Retter erlösen Angler von Ostsee-Odyssee
(12.11.2014/ sya) Es sollte ein gewöhnlicher Angelausflug werden, zu dem die 71 und 74 Jahre alten Männer am Dienstagmorgen von Ahrenshoop auf der Halbinsel Fischland-Darß aus aufbrachen.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet

Friedrichshafen
Im Winter greift der Kapitän zum Schraubenschlüssel
(12.11.2014/ sya) Was tun die Mitarbeiter der Bodensee-Schiffsbetriebe im Winter?
Lesen Sie hier, was der Südkurier über dieses Thema berichtet

MS Deutschland
Gläubiger beraten über Zukunft
(12.11.2014/ sya) Das ehemalige ZDF-"Traumschiff" MS "Deutschland" ist pleite. Um den Kreuzfahrtriesen zu retten, müssen die Gläubiger auf einen Teil ihres Geldes verzichten.
Lesen Sie hier, was die Augsburger Allgemeine über dieses Thema berichtet

Neustadt
Jachthalle mit teuren Booten brennt
(12.11.2014/ sya) Neustadt (Kreis Ostholstein) brennt seit den frühen Morgenstunden im "Ancora"-Hafen eine große Lagerhalle mit Jachten und Booten lichterloh
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet
 

"Kreuzfahrt Guide Awards 2015"
Das sind die besten Traumschiffe des Jahres

(12.11.2014/ sya) Welches Kreuzfahrtschiff ist für wen das richtige?
Durch mehr als ein halbes Dutzend Neubauten in jedem Jahr hat die Auswahl enorm zugenommen.
Lesen Sie hier, was der Stern über dieses Thema berichtet

Haus der Schiffergemeinde wird geschlossen
Protestanten fürchten um Seemannsmission
(11.11.2014/ sya) Die Evangelische Kirche im Rheinland will den Zuschuss für den in Duisburg angesiedelten Evangelischen Binnenschifferdienst und die Seemannsmission in Höhe von rund 67.000 Euro einsparen.
Lesen Sie hier, was das stadt-panorama über dieses Thema berichtet

Nautische Terminal Koordination (NTK)
Hamburger Hafenwirtschaft will große Schiffe effektiver abfertigen

(11.11.2014/ sya) Die Hamburger Hafenwirtschaft will künftig den Umgang mit besonders großen Schiffen besser koordinieren und steuern.
Lesen Sie hier, was der Aktien-Check über dieses Thema berichtet

Stelldichein der Binnenschiffer
Ball der Schiffahrt 2014 in der Homberger Glückauf-Halle
(10.11.2014/ sya) Vielseitiges Programm, gute Gespräche und
Tanz bis in den frühen Morgen.
Lesen Sie hier, was Petra Grünendahl von Duisburg am Rhein – Betrachtungen  über dieses Thema berichtet

Insolvenzen
Krise der Kreuzfahrt-Reeder
(10.11.2014/ sya) Die Krise der deutschen Kreuzfahrtunternehmen geht weiter.
Lesen Sie hier, was die Kieler Nachrichten über dieses Thema berichten

Alte Tradition neu belebt
Schiffer geben Pritzerbe die Ehre
(10.11.2014/ sya) Aufregung bei den Kindern. So etwas hatten sie in ihrem Städtchen noch nie gesehen.
Lesen Sie hier, was Märkische Allgemeine über dieses Thema berichtet

Hoher Sachschaden
Schiffskollision in Travemünde
(10.11.2014/ sya) Ein schwedisches Schiff hat in der Nacht zum Freitag in Lübeck-Travemünde an der Pier eines Sportboothafens erheblichen Sachschaden verursacht.
Lesen Sie hier, was die Kieler Nachrichten über dieses Thema berichten

Sechs statt acht Millionen Tonnen Waren
Main-Donau-Kanal wird zum Flop
(10.11.2014/ sya) 22 Jahre nach seiner Eröffnung hat sich der Main-Donau-Kanal zu einem Anziehungspunkt für Touristen entwickelt.
Lesen Sie hier, was DIE WELT über dieses Thema berichtet

"Alexandra"
Alte Dame braucht neuen Dampf
(07.11.2014/ sya) Ruhig schaukelt die "Alexandra" in der Flensburger Innenförde. Seit 1908 gehört sie zur Stadt wie das Nordertor.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet

Binnenschiff schwimmt wieder aus eigener Kraft.
Mittellandkanal voraussichtlich am frühen Nachmittag wieder frei
(07.11.2014/ sya) Die nach der Havarie mit einem anderen Schiff am 28.10.2014 gesunkene *Rothensee*schwimmt wieder aus eigener Kraft. Am Donnerstag den 06.11.2014 haben Schiffbauer mit zusätzlichen Stahlplatten und Trägern das havarierte Frachtschiff verstärkt, während der Schwimmkran einer niederländischen Bergungsfirma dabei den Rumpf angehoben hat. Am späten Abend wurde das 67m lange Binnenschiff von dem Schwimmkran an die Anlegedalben der Liegestelle Bergfriede gedreht und sicher vertäut teilte das Wasser- und Schifffahrtsamts Uelzen mit. Heute Vormittag begutachten Experten der zentralen Schiffsuntersuchungskommision die Arbeiten, danach kann die letzte Reise des Havaristen beginnen, es ist geplant das Schiff zu verschrotten. Parallel dazu werden Taucher die Unglückstelle absuchen, um vor der Freigabe für die Schifffahrt mögliche Fehlstellen an der Kanalsohle zu erkunden und ggf. Fremdkörper von der Havarie zu bergen. Dies ist notwendig, damit die inzwischen über 60 wartenden Binnenschiffe danach gefahrlos an der Unfallstelle vorbei kommen. Am frühen Nachmittag soll die Schifffahrt wieder laufen! „Alle Beteiligten haben ausgezeichnet zusammengearbeitet, nur so war eine so schnelle Bergung nach dieser schweren Havarie möglich“ freut sich Martin Köther, Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamts Uelzen.

 
Foto WSA Uelzen
 


Bergung dauert an
Gift-Schiff bleibt noch tagelang in Papenburg
(07.11.2014/ sya) Es soll noch mehrere Tage dauern, bis das giftige Bleigranulat vom Schiff geborgen ist
Lesen Sie hier, was NWZ online über dieses Thema berichtet

Geheimprojekt
Traumschiff verlässt Versteck
(07.11.2014/ sya) Wochenlang gehütet wie ein Staatsgeheimnis, liegt sie nun am Ausrüstungspier: die blau-weiße, 100 Meter lange Megajacht.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet


Ennshafen-Ausbau:
Grüne Mauthausen starten mit Lärmmessungen
(07.11.2014/ sya) Da man aufgrund des Baus der Cargo City Enns mit Lärmbeeinträchtigungen in Mauthausen rechnet, führen die Grünen schon jetzt Lärmmessungen durch.
Lesen Sie hier, was die Bezirks-Rundschau über dieses Thema berichtet


Baugesuch eingereicht
Vier Kulturhallen auf Basler Hafenareal
(07.11.2014/ sya) Auf dem früheren Migrol-Areal im Basler Rheinhafen sollen vier vielseitig nutzbare Kulturhallen mit einer Fläche von insgesamt 4600 m2 erstellt werden.
Lesen Sie hier, was die Basler Zeitung über dieses Thema berichtet


Oebisfelde
Frachtschiff soll Kanal verlassen
(07.11.2014/ sya) Vor dem geplanten Abtransport vom Mittellandkanal ist das gehobene Frachtschiff „Rothensee“ am Donnerstag stabilisiert worden.
Lesen Sie hier, was NWZ online über dieses Thema berichtet


 "Islamischer Staat"
Terroristen reisen auf Kreuzfahrtschiffen nach Syrien
(07.11.2014/ sya) Seitdem der Landweg in die Kampfgebiete strenger kontrolliert wird, suchen die Terroristen alternative Routen.
Lesen Sie hier, was die Zeit über dieses Thema berichtet


Neubauprogramm
Küstenboot "Helgoland" schon in der Nordsee im Einsatz
(06.11.2014/ sya) Innenminister Stefan Studt (SPD) hat Schleswig-Holsteins neues Küstenboot "Helgoland" am Mittwoch im Büsumer Hafen offiziell in Dienst gestellt.
Lesen Sie hier, was das Hamburger Abendblatt über dieses Thema berichtet

Mit Spezialkran an die "Rothensee"
Mittellandkanal eventuell ab Freitag frei
(06.11.2014 / sya) Die Bergung des auf dem Mittellandkanal nahe Rühen (Landkreis Gifhorn) gesunkenen Güterschiffs "Rothensee" rückt näher.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet

Aus dem Berufsalltag eines Schleusenwärters
Aufzüge für Schiffe
(06.11.2014/ sya) Über acht Millionen Tonnen wurden mit Schiffen im Jahr 2013 in Grevenmacher geschleust
Lesen Sie hier, was das Luxemburger Wort über dieses Thema berichtet

Havariertes Frachtschiff
"Rothensee" reißt beim Heben auseinander
(05.11.2014 / sya) Beim Heben des im Mitellandkanal gesunkenen Güterschiffs "Rothensee" ist es zu Komplikationen gekommen
Lesen Sie hier, was die Volksstimme über dieses Thema berichtet

Elisabethfehn
Neues Hindernis für Kanal-Schleuse
(05.11.2014/ sya) Das Zittern um den Neubau der Schleuse Osterhausen am Elisabethfehnkanal geht weiter
Lesen Sie hier, was der General Anzeiger über dieses Thema berichtet

Auswirkungen schwer vorhersehbar
Bahnstreik verunsichert Häfen
(05.11.2014 / sya) Die Lokführer im Güterverkehr wollen mehr als vier Tage lang die Arbeit ruhen lassen.
Lesen Sie hier, was das Handelsblatt über dieses Thema berichtet

Urteil gefällt
Todesfahrer vom Main muss zwei Jahre in das Gefängnis
(05.11.2014 / sya) Der 27-jährige Bootsfahrer muss für zwei Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Wegen Fahrlässiger Tötung, fahrlässiger Körperverletzung und gefährlichen Eingriffs in den Schiffsverkehr.
Lesen Sie hier, was Primavera24 über dieses Thema berichtet

Gefahrgut-Havarist
Reparatur gescheitert
(05.11.2014 / sya) Das Loch an der Backbord-Seite ist etwa handtellergroß: Ein mit giftiger Bleischlacke beladenes Frachtschiff musste am Mittwochmorgen den Papenburger Deverhafen (Landkreis Emsland) ansteuern.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet


Unglück auf Mittellandkanal
Ermittlungen gegen Schiffsführer der "Andromeda"

(05.11.2014 / sya) Im Fall des gesunkenen Güterschiffs bei Oebisfelde ermittelt die Polizei gegen den Schiffsführer des zweiten an der Kollision beteiligten Frachters.
Lesen Sie hier, was der MDR über dieses Thema berichtet


P+S Insolvenzmasse
Ex-DDR-Staatsjacht wird versteigert
(05.11.2014 / sya) Die ehemalige DDR-Staatsjacht «A. Köbis» soll am 7. Dezember bei der Winterauktion der Norddeutschen Grundstücksauktionen AG (NDGA) versteigert werden.
Lesen Sie hier, was SVZ über dieses Thema berichtet


Carnival Cruises
Kreuzfahrt mit WLAN
(05.11.2014 / sya) Carnival Cruises will Kreuzfahrten für Jüngere attraktiv machen und rüstet seine Schiffe mit schnellen Internetverbindungen aus, die an Bord über WLAN nutzbar sind.
Lesen Sie hier, was Golem über dieses Thema berichtet

Elmshorn
„Klostersande“ bleibt im Heimathafen

(05.11.2014/ sya) Eigner wollte das historische Schiff nach Hamburg bringen. Einigung in letzter Sekunde
Lesen Sie hier, was die Elmshorner Nachrichten über dieses Thema berichten


Nach Unfall mit Güterschiff
Fähre Sandau bleibt außer Betrieb
(04.11.2014 / sya) Nach dem Zusammenstoß der Sandauer Fähre mit einem Güterschiff am Wochenende bleibt die Fähre bis auf weiteres außer Betrieb.
Lesen Sie hier, was der MDR über dieses Thema berichtet


Unterwegs mit dem Kreuzfahrtschiff:
"Für mich der wahre Urlaub!"

(04.11.2014 / sya) Ihre erste Kreuzfahrt war zwar Zufall, doch seitdem hat sie das Kreuzfahrt-Fieber gepackt: Etelka Stoll ist mit dem Kreuzfahrtschiff schon durch die halbe Welt geschippert.
Lesen Sie hier, was Brigitte über dieses Thema berichtet

Logport 1 - Duisburg Rheinhausen
Gefahrstofflager bleibt umstritten
(04.11.2014 / sya) Der Chemie-Logistiker Talke wil auf dem Hafengelände Logport 1 in Duisburg-Rheinhausen ein Gefahrstofflager errichten.
Lesen Sie hier, was die WAZ über dieses Thema berichtet


Polizei sucht nach Zeugen
Schwerer Klotz von Brücke auf Schiff geworfen
(04.11.2014 / sya) Von der Kanal-Hochbrücke bei Grünental (Kreis Steinburg) haben Unbekannte einen 25 Kilogramm schweren Klotz auf einen vorbeifahrenden Frachter geworfen.
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet


Bremer Häfen
Matrosen schärfer auf Ebola kontrolliert
(04.11.2014 / sya) Der Hafenärztliche Dienst in Bremerhaven und Bremen hat die Sicherheitsvorschriften wegen der Ebola-Seuche verschärft.
Lesen Sie hier, was Radio Bremen über dieses Thema berichtet


MS "Deutschland"
Investoren für gesucht
(04.11.2014 / sya) Rechtsanwalt Reinhold Schmid-Sperber sucht nach Investoren für die MS "Deutschland".
Lesen Sie hier, was der NDR über dieses Thema berichtet


Letztes Costa Concordia-Opfer
Leichenfund während der Verschrottung
(04.11.2014 / sya) Drei Jahre suchten die Helfer nach dem indischen Kellner.
Jetzt haben sie das letzte Opfer in einer der Kabinen der Costa Concordia gefunden.
Lesen Sie hier, was N24 über dieses Thema berichtet


Dortmund-Ems-Kanal gesperrt
S
ieben Meter langes Sportboot sinkt
(02.11.2014 / sya) Ein gesunkenes Sportboot behindert den Schiffsverkehr im Dortmund-Ems-Kanal.
Lesen Sie hier, was die Welt über dieses Thema berichtet


Lofoten-Archipel
Kreuzfahrtschiff läuft auf Grund
(02.11.2014 / sya) 1000 Passagiere auf der Marco Polo, die im nördlichen Lofoten-Archipel unterwegs war, sind mit dem Schrecken davongekommen.
Lesen Sie hier, was die Berner Zeitung über dieses Thema berichtet


Zusammenstoß auf der Elbe
Fähre und Güterschiff kollidieren bei Sandau
(02.11.2014 / sya) Das Güterschiff war laut Wasserschutzpolizei auf der Fahrt von Hamburg nach Magdeburg und wollte dort Ladung aufnehmen.
Lesen Sie hier, was der MDR über dieses Thema berichtet


Wiener Donaumarina
Matrose stirbt bei Schiff-Anlegemanöver
(02.11.2014 / sya) Ein Matrose ist bei einem Anlegemanöver eines Passagierschiffes in der Wiener Donaumarina in der Nacht auf Samstag gestorben.
Lesen Sie hier, was die Kleine Zeitung über dieses Thema berichtet


Vor den Bug gefahren
Ruderer retten sich mit Sprung ins Wasser vor Güterschiff
(02.11.2014 / sya) Das GMS "Maira" fuhr am 01.11.14, gegen 08.25 Uhr auf dem Main, kurz unterhalb des Holbeinsteges in Frankfurt zu Berg.
Lesen Sie hier, was die Frankfurter Neue Presse über dieses Thema berichtet

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Links

 
 
 


***  In eigener Sache ***
Seit der Erstveröffentlichung
am 11.Oktober 2014 zählte
Schifffahrts-News
bis zum 12.November 2014
über 12.000 Besucher /
20900 Seitenaufrufe.
 
Wir danken für Ihr Interesse und werden Sie auch weiterhin mit aktuellen Meldungen und
Berichten versorgen.
Unser Angebot auf dieser Seite
wird weiter wachsen.
 
DANKE ...
 

 

 
Pegelstände
 
Rheingebiet
 
Donaugebiet
 
Elbegebiet
 
Emsgebiet
 
Odergebiet
 
Wesergebiet
 

 

 

 

 
Veranstaltungskalender
rund um die Schifffahrt

 
Um Ihnen Ihre Terminplanung
zu erleichtern und Sie immer
auf dem neuesten Stand
zu halten.
 
Schauen Sie doch mal rein...